Psychopathologie für Coaches

In dem Seminar werden psychopathologische Grundkenntnisse für einen verantwortungsvollen Umgang mit Klient:innen vermittelt, um die Grenzen eines Coachings erkennen und bei psychischen Auffälligkeiten professionell vorgehen und intervenieren zu können.

Inhalte

Sie erhalten einen Überblick über psychische Störungen und grundlegende Kenntnisse, wie diese diagnostiziert und klassifiziert werden. Vertiefend werden für ausgewählte Störungsbilder charakteristische Symptome dargestellt und anhand von Fallbeispielen praktisch besprochen.  

Einen wesentlichen Teil des Seminars werden die Frage einnehmen: "Wie gehe ich damit um, wenn ich psychische Auffälligkeiten bei meinen Klient:innen bemerke?" und "Wie kann ich Klient:innen mit psychischen Auffälligkeiten unterstützen?" 


Zielgruppe

Angehende und erfahrene Coaches, Trainer:innen und Menschen in beratenden Berufen, die Interesse an klinischer Psychologie haben. Coaches, die eine Verbandszertifizierung (z.B. ein DCV) anstreben und die dafür nötigen Kenntnisse im Bereich der Psychopathologie nachweisen möchten. 


Termine

Samstag 14.10.23 von 10:00 - 19:30 Uhr

Sonntag 15.10.23 von 10:00 - 17:30 Uhr 


Ort

Freiraum Rothenbaum im Curio-Haus,

Rothenbaumchaussee 17, 20148 Hamburg


Kosten

Die Kosten für das Seminar betragen 375 € inkl. MwSt. Die Anzahl Teilnehmer:innen ist auf 12 begrenzt.


Anmeldung Psychopathologie für Coaches

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Oliver Wilke 

Systemisches Coaching 

 

Freiraum Rothenbaum im Curio-Haus

Rothenbaumchaussee 17

20148 Hamburg 

Mobil: 0173 / 821 70 73

 

E-Mail: kontakt@oliver-wilke-coaching.de